expand_less

 

Damit Urlaub nur schöne Erinnerungen hat

Ihre Suchanfrage

Die Gsieser Almen

Im Gsieser Tal gibt es keine großen Seilbahnen und Lifte welche die Landschaft erschließen, hier wird Wandern und der sanfte Tourismus großgeschrieben. Auf den Bergen rund um das Gsieser Tal liegen auf einer Höhe von 1500 bis 2000 m eine Reihe von bewirtschafteten Almen, inmitten von saftigen grünen Wiesen. Wandern Sie also von Alm zu Alm im Gsiesertal, genießen Sie die Landschaft, die Ausblicke und die bäuerlichen Köstlichkeiten die man Ihnen hier serviert. Was Sie brauchen? Sonnenschein, gute Wanderschuhe und eine Portion Wanderlust. Die Almen in Gsies heißen Sie herzlichst Willkommen.

mehr erfahren

Zu den Gsieser Almen

Almweg 2000

Almweg 2000

Wunderbar, diese Wanderung von Alm zu Alm: Tscharnietalm, Kipfelalm, Stumpfalm, Kaseralm, Uwaldalm, Kasermäderalm – so einzigartig wie die Namen der Almen, so einzigartig und wunderschön ist auch diese Wanderung auf etwa 2000 m Meereshöhe. Sammeln Sie hier Eindrücke die Sie nie wieder vergessen werden.
Zur Wanderung
Wanderung auf die Taistner Alm

Wanderung auf die Taistner Alm

Etwa 500 Höhenmeter, etwa 3 Stunden – dann sind Sie auch schon hoch oben auf der Taistner Alm. Sie durchqueren schöne Waldhänge, gelangen zu aussichtsreichen Lichtungen und Sie haben gleich mehrere Möglichkeiten sich für verschiedene Touren die hoch zur Alm führen zu entscheiden. Viel Spaß dabei.
Zur Wanderung
Wanderung zur Kaseralm

Wanderung zur Kaseralm

Ausgehend von der Talschlusshütte geht es zunächst zur Stumpfalm über einen ungeteerten Forstweg und dann über schöne Bergwiesen und Almhänge nordwärts zur Kaseralm. Sie liegt auf 2.076 m und ist bekannt für ihre köstlichen Speisen.
Zur Wanderung
 

Die Gsieser Almen

Aschtalm 1950 m
Tel.: +39 0474 948036

1 Stunde Wanderung auf Weg Nr. 10 ab dem Weiler Huben in St. Magdalena.
Höhenunterschied: 450 m
Hinterschuher Alm 1862 m
Tel.: +39 0474 978470

Ausgangspunkt ist der Dorfplatz in St. Martin. In 2 Stunden Gehzeit ist die Alm erreicht.
Höhenunterschied: 590 m
Houfahitte 1883 m
Tel.: +39 349 7855098

60 Minuten Gehzeit ab Pichl/Schintlholz über Forstweg Nr. 51.
Höhenunterschied: 390 m
Kradorfer Alm 1704 m
Tel.: +39 0474 948043

Man erreicht die Kradorfer Alm ab der Talschlusshütte in St. Magdalena - auf Weg Nr. 49 in einer knappen Stunde.
Höhenunterschied: 240 m
Messnerhütte 1659 m
Tel.: +39 340 4963098

Ausgangspunkt ist die Talschlusshütte St. Magdalena. Gehzeit: 50 Minuten über Forstweg Nr. 49.
Höhenunterschied: 200 m
Moos Alm 1477 m
Tel.: +39 0474 055618

Ausgangspunkt, der Talschluss in St. Magdalena. Gehzeit: 5 min.
Höhenunterschied: 12 m
Oberbergalm 1975 m
Tel.: +39 0474 948034

Gehzeit 90 Minuten über Forstweg Nr. 49 ab Talschlusshütte St. Magdalena.
Höhenunterschied: 510 m
Schäferalm 1616 m
Tel.: +39 347 7500214

Ausgangspunkt St. Martin. Über Forstweg Nr. 36 in 1 Stunde Gehzeit erreichbar.
Höhenunterschied: 260 m
Stumpfalm 1968 m
Tel.: +39 0474 948146

Weg 47 führt in etwa 1 ½ Stunden ab der Talschlusshütte zur Stumpfalm. Auch über Weg Nr. 12 erreichbar.
Höhenunterschied: 500 m
Tolderhütte 1940 m
Tel.: +39 0474 978238

Ausgangspunkt St. Martin. Über Forstweg Nr. 44 in 2 Stunden erreichbar.
Höhenunterschied: 664 m
Uwaldalm 2043 m
Tel.: +39 0474 948051

Über den Forstweg Nr. 12 ab der Talschlusshütte in St. Magdalena in 90 Minuten erreichbar.
Höhenunterschied: 577 m

Fein haben Sie es auch in diesen Hotels


Urlaubstipps speziell für Sie