expand_less

 

Damit Urlaub nur schöne Erinnerungen hat

Ihre Suchanfrage

Der Pyramiden Kneippweg Rudlbach – der Barfußwanderweg

Entspannend und gesund

In das kalte Wasser zu treten mag anfangs sicherlich eine kleine, für manche auch eine größere, Überwindung sein. Allmählich aber, wird man durch die warme und entspannende Reaktion belohnt. 

Vor mehr als 100 Jahren hat Sebastian Kneipp eine ganzheitliche Naturheilkunde entwickelt, wobei ihm wichtig war, Körper, Geist und Seele des Menschen im Zusammenhang zu sehen. Vor allem durch das Wassertreten werden der gesamte Körperorganismus, das Herz, die Durchblutung, die Atmung und der Stoffwechsel aktiviert.

Den Barfusswanderweg Rudlbach, auch „Pyramidenkneippweg Rudlbach“ genannt, finden Sie, wenn Sie vom Tourismusbüro Taisten zunächst nach rechts der Markierung 41a folgen und dann, nach der Brücke „Rudlbach“ links der Markierung 55. Der Wegweiser Pyramidenkneippweg bringt Sie dann zum zwei Kilometer langen Kneippweg Taisten.

Allerdings müssen auch beim Wassertreten einige Hinweise beachtet werden: Warme Füße und Beine sind Voraussetzung, ebenso soll keine Anwendung unmittelbar vor oder nach dem Essen durchgeführt werden. Gehen Sie vorwärts und heben Sie dabei abwechselnd die Beine aus dem Wasser heraus: Storchenschritt. Die Dauer der Anwendung richtet sich nach der Reaktion (starkes Kältegefühl und Kribbeln) und muss, wenn dies eintritt, beendet werden. Nach dem Wassertreten nicht abtrocknen, sondern das Wasser abstreifen und für schnelle und gute Wiedererwärmung sorgen.

mehr erfahren

Unterkünfte in Taisten

Eckdaten zum Kneippweg
Ausgangsort: Taisten, Tourismusbüro
Höhenunterschied: 150 m
Schwierigkeit: leicht
Weglänge: ca. 2 km

Pyramidenkneippweg Rudlbach

 
 

OK