expand_less

 

Damit Urlaub nur schöne Erinnerungen hat

Ihre Suchanfrage

Webcam & Wetter in Gsies

Mehrmals täglich aktualisiert: das Wetter in und rund um Gsies, ausführlich und detailliert – damit Sie Ihre Urlaubs- und Freizeitaktivitäten besser planen können. Zur Orientierung auch das Wetter vom Gsiesertal für die nächsten 14 Tage. Dazu noch die schönsten Webcams von Gsies – damit Sie auch live schnell einen Blick auf Ihre nächste Urlaubsdestination werfen können.

 

Webcam von Gsies Webcam - Uwaldalm Webcam mit Blick auf St. Magdalena

Wetterbericht für das Gsiesertal und ganz Südtirol, Samstag, 24. Oktober 2020
Allgemeine Wetterlage:
Die Luftmassen werden allmählich trockener.
Das Wetter heute:
Über Mittag ist es lokal noch unbeständig. Am Nachmittag bessert sich das Wetter, es kommt die Sonne zum Vorschein, zum Abend hin klart es auf. In den nördlichen Tälern wird es vorübergehend föhnig. Die Temperaturen steigen auf 12° bis 18°.
Bergwetter heute:
Zunächst kann es lokal noch letzte Regenschauer geben. Am Nachmittag werden die sonnigen Auflockerungen häufiger, am Abend klart es überall auf.

Wetterbericht für das Gsiesertal und ganz Südtirol, Sonntag, 25. Oktober 2020
Allgemeine Wetterlage:
Im Tagesverlauf beginnt der Luftdruck zu sinken, die Höhenströmung dreht auf Südwest und die Luftmassen werden feuchter.
Das Wetter morgen:
Der Sonntagvormittag verläuft abgesehen von ein paar Frühnebelfeldern überwiegend sonnig. Am Nachmittag tauchen mehr Wolken auf. Am Abend und in der Nacht kann es im Ulten- und Passeiertal etwas regnen. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 10° bis 17°.
Bergwetter morgen:
Während der Vormittag mit einigem an Sonnenschein noch sehr gutes Wanderwetter bietet, nehmen die Wolken am Nachmittag allmählich zu. Es bleibt tagsüber aber noch trocken.

Weitere Entwicklung
Montag

Temp. max: 13°C
Temp. min: 5°C
Dienstag

Temp. max: 14°C
Temp. min: 4°C
Mittwoch

Temp. max: 16°C
Temp. min: 0°C
Am Montag ist es trüb und im Tagesverlauf setzt verbreitet Regen ein, am längsten trocken bleibt es Richtung Pustertal. Am Abend und in der Nacht auf Dienstag regnet es teils kräftig. Die Schneefallgrenze sinkt von anfangs über 2000 m auf ca. 1600 - 1300 m ab. Am Dienstag bleibt es zunächst noch unbeständig mit weiteren Niederschlägen, tagsüber bessert sich mit Nordföhn das Wetter von Westen her. Am Mittwoch wird es nach Auflösung von Nebelfeldern recht sonnig, tagsüber ziehen einige Schleierwolken durch. Mehr Wolken gibt es wieder am Mittwoch.